University of Munich MSS 328-331 partbooks (Various)

Free public domain sheet music from IMSLP / Petrucci Music Library
Jump to: navigation, search

Sheet Music

Scores

 Discantus
#277765 - 9.89MB, 211 pp. -  0.0/10 2 4 6 8 10 (0) - V/V/C - 362x

PDF scanned by Univ. Munich
Agarvin (2013/4/17)

 Altus
#277766 - 7.73MB, 165 pp. -  0.0/10 2 4 6 8 10 (0) - V/V/C - 151x

PDF scanned by Univ. Munich
Agarvin (2013/4/17)

 Tenor
#277767 - 16.41MB, 329 pp. -  0.0/10 2 4 6 8 10 (0) - V/V/C - 193x

PDF scanned by Univ. Munich
Agarvin (2013/4/17)

 Bassus
#277768 - 8.99MB, 187 pp. -  0.0/10 2 4 6 8 10 (0) - V/V/C - 155x

PDF scanned by Univ. Munich
Agarvin (2013/4/17)

PMLP451087-01-discantus.pdf
Publisher Info.:

Manuscript, n.d.

Copyright:

Public Domain [tag/del]

Purchase:

Javascript is required for this feature.

Javascript is required to submit files.

General Information

Work Title University of Munich MSS 328-331 partbooks
Alternative Title
Composer Various
Movements/Sections 2 motets, 13 german sacred pieces, 106 lieder, 5 chansons, 3 Dutch pieces, 2 Italian canzons, 14 instrumental fantasies
Year/Date of Composition 1523 or later
Language German
Piece Style Renaissance
Instrumentation 4-6 instruments


Misc. Comments

This liederbuch from the early 16th century contains many pieces by Isaac, Senfl, Hofhaimer, and few other composers. Most of the pieces are untexted or texted on on a separate page in just the tenor volume. It contains a number of instrumental pieces as well, labeled simply "carmen".

Contents

  1. Ohn Freud verzehr ich manchen Tag (Hofhaimer)
  2. Herz ainigs lieb dich nit betrieb (? Senfl)
  3. Ein Dirnlein zart nach wohlgmüts Art (Bartolomeus Singer)
  4. Nun grues dich Gott du edler safft (Senfl)
  5. Süsser Vater, Herre Gott, verleih (? Isaac)
  6. Süsser Vater, Herre Gott, verleih (? Isaac)
  7. Süsser Vater, Herre Gott, verleih (? Isaac)
  8. Erst ist benügt das Herze mein (Senfl)
  9. Bischoff von Regenspurg
  10. Ach Maidlein rein ich hab allein (Senfl)
  11. Ich wolt wol gern mocht es gesein (? Senfl)
  12. Brich nit halt stät ob man dich bat (? Senfl)
  13. Capitan Herr Gott vater mein Dein gnad (? Lupus Hellinck)
  14. Wohl kommt der Mai mit macherlei der Blümlein (? Wolfgang Grefinger)
  15. So ich herzlieb nu von dir schaÿd (Senfl)
  16. Lust frewd und mut du stiller hut
  17. Lug wol und schaw nÿemandt vertraw
  18. Lewt seltzam sind mancherlaÿ kind (Senfl)
  19. Villeicht möcht mir nach langer Gier (? Senfl)
  20. Elend behend hat sich gewend (? Senfl)
  21. All mein Lebtag kein Klag mir so lag (? Senfl)
  22. Lust mag mein herz ohn scherz nit haben (Senfl)
  23. Sing ich nit wol das ist mir laÿd
  24. Sing ich nit wol das ist mir laÿd
  25. Dein treuer Will, den du in still (? Senfl)
  26. Ein Junckfrau mir gefallen tät (Senfl)
  27. Sie ist erwählt und wohl bestellt
  28. Ursach mich fast zwingt tringt (? Senfl)
  29. Es darff nit wort an disem ort (? Senfl)
  30. Wohl kommt der Mai mit macherlei der Blümlein (? Wolfgang Grefinger)
  31. Man hat bis her no further text
  32. Hab grossen dank der liebe Dein (Senfl)
  33. Erfrew dich werde Christenhait das Got
  34. Ungnad begehr ich nit von ihr, hoff auch (Senfl)
  35. Tag und auch nacht leid ich gross not
  36. Schön wol zu loben mit geperd und wol (? Senfl)
  37. Ach Jupiter hetzt du gewalt so manigfalt (Senfl)
  38. Virgo prudentissima quo progrederis quasi aurora = Fortuna desperata iniqua e maledecta (Senfl)
  39. Wann ich lang such der Gsellschaft viel (Senfl)
  40. Missa Carminum = Innsbruck ich muss dich lassen ich fahr' dahin: Christe II (Isaac)
  41. Bruder Conrat
  42. Virgo prudentissima quo progrederis quasi aurora = Fortuna desperata iniqua e maledecta (Senfl)
  43. In Gottes namen fahren wir, sein göttlich Wort (Isaac)
  44. Es wollt ein Maidlein waschen gahn (Isaac)
  45. Inn meinem sÿnn hadde ick vercoren (Isaac)
  46. Inn meinem sÿnn hadde ick vercoren (Isaac)
  47. Den meinen Sack hab ich verloren
  48. Allez regrets vuides de ma présence (Senfl)
  49. Entre je suis en grand pensée 28.13 = Par vous je suis, In mynem sinn hadde ick vercoren (Despres)
  50. Leal schray tante! (de la Rue)
  51. Secrets regrets de nature ennemis par grief (de la Rue)
  52. Missa Wohlauf gut Gsell von hinnen: Qui tollis peccata (de la Rue)
  53. Die Brünnlein, die da fliessen (? Hofhaimer)
  54. Pour vous plaisiers = Parcere prostratis (Isaac)
  55. Gottes namen faren wir (Senfl)
  56. Will niemand singen, so sing aber ich (Senfl)
  57. Wann ich des morgens früh aufstan' (Senfl)
  58. O Elslein liebes Elslein mein / Es taget vor dem walde / Wann ich des morgens frhüe (Senfl)
  59. So man lang macht betracht und acht (Senfl)
  60. Geduld und Huld will haben ich und leiden (Senfl)
  61. Mach mich mein glück mit fug und gschick (Senfl)
  62. Willig geneigt (? Senfl)
  63. Mein Ding erfreut für als auf Erd
  64. Man sing, man sag hab freud all Tag (Senfl)
  65. Es taget vor dem walde stand auff / O Elslin liebes Elslin (Senfl)
  66. Maria, du bist gnadenvoll / Maria zart von edler Art (Senfl)
  67. Wohlauf, wir wöllens wecken, dann er ist an der zeit (Senfl)
  68. Ach Gott wem soll ichs klagen das heimliche leiden (? Wolfgang Grefinger)
  69. O du armer Judas was hast du getan (Senfl)
  70. Tanndernacken am rine lagk = Felices quicunque deo confidere (Senfl)
  71. Mein vleisz und mühe ich nie hab (Senfl)
  72. Mag gleÿch wol sein die schuld seÿ mein (Senfl)
  73. Wann ich lang such der Gsellschaft viel (Senfl)
  74. Mein höchste frucht Dein schön und zucht (Adam Rener)
  75. Jetz hat vollbracht Unfall sein Macht (Adam Rener)
  76. Mag ich dem glück nit danken vil (? Senfl)
  77. Die not sucht weg der ich jetzt pfleg (Senfl)
  78. Ursach hab ich zu klagen mich (? Senfl)
  79. Annehmlich schön ich krön ihr Tugend sehr (Senfl)
  80. Mich wundert seer ÿe mer und mer (Senfl)
  81. Kundt ich herzlieb erwerben dich (? Hofhaimer)
  82. Ey fraintlichs herz was grossen schmertz
  83. An aller welte zier in mir wirt gsehen (Senfl)
  84. Mach mich mein glück mit fug und gschick (Senfl)
  85. Dasd uns der Winter (? Senfl)
  86. Jetz scheiden bringt mir schwer und macht (Senfl)
  87. All mein Gemüht und Sinn setz ich dahin
  88. Tandernaken al op den Rijn (Antoine Brumel)
  89. Der veh lienlin solt sein der lest
  90. Aus Herzen bin ich dir geneigt
  91. Sich hat hewr gmert und nit verkert
  92. Kum edle zeÿt
  93. Mich frewdt ain pild so mild und schön (? Senfl)
  94. Dein gestalt fieng mich mit gwalt (? Senfl)
  95. Gsellschafft ist gut gibt hochen mut (Senfl)
  96. Wes ich mich leyd reyd ich die pein (Hans Sigler)
  97. O Venus bant O vierich brand
  98. Par un jour de matinée = Hab ich lieb (Isaac)
  99. Auf dieser Erd ist gar kein Lust (? Senfl)
  100. Ein adel plau im Schopf fast grau (? Senfl)
  101. Plus oultre pretens parvenir
  102. Es taget vor dem walde stand auff / O Elslin liebes Elslin (Senfl)
  103. Erst weis ich was die liebe ist
  104. Mir leÿt ser an das ich nit kan
  105. Eyffrer greiner = Greiner zanner eifrer wie gefelt dir das (Finck)
  106. Ein grosser, dicker Kutten Mann
  107. Zwischen Berg und tiefe Tal, da liegt (Senfl)
  108. Comme femme desconfortée sur toutes autres (? Senfl)
  109. Ein frölich wesen hab ich erlesen, Quen dites vous feres vous rien, Se une fois (? Jacobus Obrecht)
  110. Christ ist erstanden von der marter alle (Isaac)
  111. Es wolt ein maidlein waschen
  112. Parce Domine parce populo tuo qui pius (Isaac)
  113. Gottes namen fahren wir seiner gnaden (Hofhaimer)
  114. Carmen in fa = Carmen Hercules (? Hofhaimer)
  115. Carmen in re (Hofhaimer)
  116. Qui belles amours = Ach unfal was 28.28 (Despres)
  117. Maudit soit cil qui trouva jaulosie
  118. Lass rauschen lieb, ist acht nit (Isaac)
  119. Froh bin ich Dein Herz, liebste mein (Hofhaimer)
  120. Froh bin ich Dein Herz, liebste mein (Hofhaimer)
  121. Missa Lalahe: Pleni sunt caeli (Isaac)
  122. Vous marchez du bout du pied marionette (? Isaac)
  123. En l'ombre d'un buissonet au matinet / Una musque de Buscgaya / Sustinuimus pacem (Isaac)
  124. Adieux Florens la jolie = Carmen in sol (de la Rue)
  125. Carmen in fa (Isaac)
  126. Carmen in sol (Hofhaimer)
  127. Zwischen Berg und tiefe Tal, da liegt (Isaac)
  128. Mit Lust tritt ich in diesen Tanz (Senfl)
  129. Es wollt ein Maidlein Wasser hol'n (Senfl)
  130. Wann Glück wohl wollt als sollt und vor (? Senfl)
  131. O Herr was last antast uns nemen hie (? Senfl)
  132. Theur hoch erleicht sein Nam' vergleicht (Senfl)
  133. Wann ich lang such der Gsellschaft viel (Senfl)
  134. O schaÿden hin bist mir beschert (Senfl)
  135. Holdseligs lieb = Kein lieb ohn treu beleiben (Senfl)
  136. Es wer mein ger von Herzen ser (? Senfl)
  137. Jederman gut auf ubermut will ainr den anderen (Senfl)
  138. Des claffers art der sich nit spart
  139. Mein herz in hohen Freuden steht (Senfl)
  140. Missa Lalahe: Gloria (Isaac)
  141. Was schat nu das ob ich fürbas (Senfl)
  142. Alls ab on sie, die ich mir erwählet (? Senfl)
  143. Ob glück hat neÿd und unfal freyd (Senfl)
Personal tools
Variants
Actions
Navigation
Browse scores
Browse recordings
Participate
Other
For iPhone & iPad

Purchase

Toolbox
Associated with