Treue Liebe (Silcher, Friedrich)

Contents

Performances

Recordings

No files submitted.

Sheet Music

Scores

PDF scanned by Keller, Klaus-D...
Keller, Klaus-Dieter (2007/7/5)

Editor August Linder
Publisher. Info. Deutsche Weisen, No.4
Stuttgart: Albert Auer's Musikverlag, n.d.[1900]. Plate A. 30 A.
Copyright
Misc. Notes Highest note is melody
Purchase
Javascript is required for this feature.
Treue Liebe.pdf
Javascript is required to submit files.

General Information

Work Title Treue Liebe
Alternative. Title Ach wie ist's möglich dann
Composer Silcher, Friedrich
Year/Date of CompositionY/D of Comp. 1827
Librettist Helmine von Chezy
Language German
Composer Time PeriodComp. Period Romantic
Piece Style Romantic
Instrumentation Voice, piano


Misc. Comments

  • Some sources mention Georg Heinrich Lux as the composer.
  • The score mentions Alexander Rost as the lyricist.

Lyrics

1. Ach wie ist's möglich dann,
Dass ich dich lassen kann;
Hab' dich von Herzen lieb,
Das glaube mir!
Du hast die Seele mein
So ganz genommen ein,
Dass ich kein' andre lieb',
Als dich allein!

2. Blau blüht ein Blümelein,
Dass heißt Vergissnichtmein:
Dies Blümlein leg' ans Herz
Und denke mein!
Stirbt Blum' und Hoffnung gleich,
Wir sind an Liebe reich,
Denn sie stirbt nie bei mir,
Das glaube mir!

3. Wär' ich ein Vögelein,
Bald wollt' bei dir sein,
Scheut' Falk und Habicht nicht,
Flög' schnell zu dir!
Schöss' mich ein Jäger tot,
Fiel ich in deinen Schoss;
Sähst du mich traurig an,
Gern stürb' ich dann!