List of works by Nicolai von Wilm

Free public domain sheet music from IMSLP / Petrucci Music Library
Jump to: navigation, search
This list is manually maintained, therefore some of the available pieces may not yet be linked from this page. For an automatically generated alphabetical list of all available pieces, please see Category:Wilm, Nicolai von.

Crystal package settings.png

This page is under construction.

Contents

Sources

Possible Sources

(Unused as yet) “Ein Verzeichnis seiner Kompositionen erschien 1899 bei Leuckart in Leipzig”. (from de-Wikipedia) (“Verzeichniss der bis jetzt im Druck erschienenen Compositionen von Nicolai von Wilm”.) (no Google preview, alas.) (ok, if I find this, that covers works up to 1899 better than what I’m doing now will. He still published a lot after 1899 :) ) .

Compositions with Opus Number

Nos.1-100

  • Op.1 - 6 Preludes (2 Volumes) for piano (Kistner, 1866, New Edition 1886)
  • Op.2 - Valse-impromptu for piano in A-flat (Ries, 1877. Or earlier)
  • Op.3 - 3 Lieder for soprano or tenor (Siegel, 1866)
  1. Am Wiesenquell.
  2. Wiegenlied.
  3. Im Maien.
  • Op.4 - String Quartet No.1 in C minor (Breitkopf u. Härtel, 1875)
  • Op.5 - 20 Russian Romances transcribed for piano (Rahter, 1882 or earlier)
  1. Warlamoff, Du dauerst mich.
  2. Der Engel.
  3. Stutzmann, Die Kokette.
  4. Bulachoff, Die Kleine.
  5. Dubuque, Das Vöglein.
  6. Warlamoff, Singe nicht, o Nachtigall.
  7. Kotschetoff, Sie ist mein.
  8. Warlamoff, Schweige, Vöglein.
  9. Moniuszko, Der Abend.
  10. Die Spinnerin.
  • Op.7 - 3 Lieder for soprano or tenor (Siegel, 1866)
  1. Frühlingsglaube
  2. Erinnerung
  3. Noch ist die blühende, goldene Zeit
  • Op.8 - Schneeflocken. Sechs Klavierstücke. 2 Hefte. Leipzig, Leuckart (1878. No.1 republished 1897. Whole set republished by Universal Edition in 1908).
Heft I.
  1. Berceuse (D).
  2. Mazurka (B).
  3. Melodie (Hm.).
Heft II.
  1. Scherzino (Gm.).
  2. Intermezzo (G).
  3. Etude (F).
  • Op.10 - 3 Lieder for soprano or tenor (Siegel, 1866)
  1. Maienthau
  2. Mädchenlied
  3. Haideröslein
  • Op.11 - Romances russes transcr. p. Piano. Moskau, Jurgenson. (1886)
  1. Dargomischsky, Bezaubere mich.
  2. Woronzoff, Mir erzählen singend.
  3. Gourileff, Das Herz.
  4. Fedoroff, Verzeih!
  5. Dargomischsky, Mir ist traurig.
  6. Sydoroff, Einerlei.
  7. Kapry, Ich liebe dich.
  8. Gourileff, Die Schwalbe.
  9. Moniouchko, An die Nachtigall.
  10. Paufler, Die stille Sternennacht.
  • Op.12 - 12 kleine Tonstücke: für die Pianoforte (Leuckart, 1878)
Heft I.
  1. Im Garten.
  2. Junges Leid.
  3. Die Musikanten kommen.
  4. Abends.
  5. Neckereien.
  6. Im Walde.
Heft II.
  1. Am Meer.
  2. Im Kahne.
  3. Vor dem Balle.
  4. An der Quelle.
  5. Spiel im Grünen.
  6. Die Waldkapelle.
  • Op.13 - 2 Valses de salon (1879?)
  1. Valse gracieuse
  2. Valse brillante
  1. Toccata.
  2. Canzonetta.
  3. Gavotte.
  4. Capriccietto.
  5. Canon.
  6. A la marcia.
1. Heft.
  1. Die Werbung.
  2. Der trauernde Postillon.
  3. Lied des Mähers.
2. Heft.
  1. Die Nachtigall.
  2. Erwartung.
  3. Die Zigeunerin.
  • Op.16 - Herbstfrüchte. 10 Charakterstücke f. Pfte. (Rahter, 1879)
Heft I.
  1. An der Wiege.
  2. Beim Wandern.
  3. Jagdlied
  4. Savoyardenknabe.
  5. Mailied.
Heft II.
  1. In den Bergen.
  2. Abendempfindung.
  3. Beim Müller.
  4. In der Dämmerung.
  5. Hirtenlied.
  • Op.17 - 20 Pieces.
  • Op.18 - Reisebilder aus Schlesien. Fünf Klavierstücke zu 4 Hdn. (Ries, 1879)
  1. Die Ruinen des Kynast.
  2. Im „freundlichen Hain“ bei Warmbrunn.
  3. In der Gnadenkirche zu Hirschberg.
  4. Im Park von Fischbach.
  5. Die Adersbacher Felsen.
  • Op.19 - 3 Lieder f. vierstimm. Männerchor. 8. Schleusingen, Glaser (1877)
  1. Lied Thüringer Kreuzfahrer im Lager vor Akkon (1190): „Kampfmüd’ und sonnverbrannt“.
  2. Cantilena potatoria: „So trinken wir laetifice“.
  3. Die Soldatenbraut: „Den Morgen seh’ ich tagen“.
  • Op.20 - 3 Instructive Sonatinas for piano (Petersburg: Buttner, 1878) (in C, D minor, D)
  • Op.21 - Ein Frühlingsstrauss. Sechs Klavierstücke zu 4 Hdn. 2 Hefte. (Leipzig: Leuckart, 1880)
Heft I
  1. Schneeglöckchen.
  2. Nachtviole.
  3. Federnelke.
Heft II.
  1. Veilchen.
  2. Iris.
  3. Mit dem Strauss. (Epilog.)
  • Op.22 - 3 Lieder f. vierstimm. Männerchor. 8. Schleusingen, Glaser (1877)
  1. Der Einsiedler an die Nacht: „Komme, Trost der Welt“.
  2. Zechender Musikant: „Ein Musikant wollt’ fröhlich sein“.
  3. Wanderlied: „Nun ist die schöne Frühlingszeit“.
  • Op.23 - Fünf Lieder f. 1 mittlere St. m. Pfte. Dresden, Ries , 1879.
  1. „Ein Wort von deinem Munde“.
  2. Hollunderbaum: „Da droben auf jenem Berge“.
  3. „Weisst du noch, wie ich am Felsen“.
  4. Fröhliche Gesellen: „Hier im Kruge, wo das Mägdlein“.
  5. Wiegenlied: „Vom Berg hinabgestiegen“.
  • Op.24 - 10 Charakterstücke for piano (Leuckart, 1880)
  • Op.25 - Suite (B) f. Pfte zu 4 Hdn. (Rahter, 1879)
  1. Preambulum
  2. Romanze
  3. Intermezzo
  4. Menuett
  5. Finale
  • Op.27 - String Sextet in B minor (Rahter, 1882)
  • Op.30 - Suite No.2 for Piano 4-Hands in C minor (Leuckart, 1881)
  • Op.31 - Völker u. Zeiten im Spiegel ihrer Tänze. 17 Original-Klavierstücke. 5 Hefte. (München: Aibl, 1882)
Heft I
  1. Reigen (Deutsch).
  2. Sarabande (Spanisch).
  3. (2 of them)Gavotte u. Tambourin (Altfranzösisch).
Heft II.
  1. Ländler (Bayerisch).
  2. Rigaudon (Provençalisch).
  3. Mazurka (Polnisch).
Heft III.
  1. Menuet (Altfranzösisch).
  2. Bolero (Spanisch).
  3. Bourrée (Altfranzösisch). (arranged in 1883 for orchestra by Vilbac)
Heft IV.
  1. Springtanz (Norwegisch).
  2. Gigue (Altfranzösisch).
  3. Rheinländer (Deutsch).
Heft V.
  1. Csárdás (Ungarisch).
  2. Loure (Altfranzösisch).
  3. (2 of them)Pavane (Altspanisch) u. Gaillarde (altfranzösisch).
  • Op.33 - 4 Piano Pieces (Leuckart, 1882)
  1. Sarabande
  2. Courante
  3. Gavotte
  4. Ländler
  • Op.34 - Vier leichte Klavierstücke zu 4 Hdn. (Lübeck: Berens, 1882.)
  • Op.37 - Im russischen Dorfe f. Pfte zu 4 Hdn. (Ries & Erler, 1883)
  1. Kosakenzug.
  2. Brauttanz der Dorfmädchen.
  3. In der Spinnstube.
  • Op.38 - Drei Gesänge f. gem. Chor. 8. Hamburg: Rahter, 1883.
  1. Waldeinsamkeit: „Die Sonn’ allein spielt scheidend“.
  2. Wiegenlied: „Sachte will’s dämmern“.

„Nun fangen die Weiden zu blühen an“.

  • Op.39 - Kalendarium. Zwölf Klavierstücke zu 4 Hdn. (Ries & Erler, 1883)
Heft I.
  1. Januar: Am traulichen Kamin.
  2. Februar: Maskenfest.
  3. März: Frühlingsgruss.
  4. April: Schlechtes Wetter.
Heft II.
  1. Mai: Singvögelein.
  2. Juni: Elfentanz.
  3. Juli: Schnittersang.
Heft III.
  1. August: Kirmess.
  2. September: Frohe Jagd.
  3. Oktober: Winzerreigen.
Heft IV.
  1. November: Todtenfest.
  2. Dezember: Weihnachten.
  • Op.40 - Acht mehrstimm. geistl. Motetten a capella. 8. Hamburg: Rahter, 1883.
  1. „O bone Jesu“ f. S., A. u. B.
  2. „Ave verum corpus“ f. S., A., T. u. B.
  3. „Tenebrae factae sunt“ f. S., 2 A., T. u. B.
  4. „Beati mortui“ f. 2 S., A., T. u. 2 B.
  5. „Christus factus est“ f. 2 S., A., 2 T. u. 2 B.
  6. „Adoramus te Christe“ f. 2 S., A., 2 T. u. 2 B.
  7. „Crucifixus“ f. 2 S., 2 A., 2 T. u. 2 B.
  8. „Salvum fac regem“ f. 2 S., 2 A., 2 T. u. 2 B.
  • Op.42 - 2 Caprices for piano (in F major, A minor) (Aibl, 1885)
  • Op.46 - Zwei Gesänge f. S., A., T. u. B. 8. Berlin, Ries & Erler, 1885.
  1. Das Burgfräulein von Windeck: „Halt’ an den schnaubenden Rappen“.
  2. Die Waldfee: „Im Mondenschein in der Waldesnacht“.
  • Op.48 - Drei volksthümliche Lieder f. gem. Chor. (Praeger & Meier, 1885)
  1. „Wem Gott ein braves Lieb bescheert“.
  2. Abendläuten: „Aus dunklem Thal“.
  3. „Einen Brief soll ich schreiben“
  • Op.49 - 2 Caprices for Piano (possibly a later reissue of Op.42 with a different opus number in 1898? Same keys. Plate R2559 a,b for Op.49 given in ONB suggests 1885 ca.)
  • Op.52 - Drei Gesänge f. gem. Chor. (Praeger & Meier, 1885)
  1. Ein grünes Fleckchen: „Verschneit noch alle Felder“.
  2. Veilchenduft: „Warum der Veilchenduft so hold“.
  3. Auf der Höhe: „Tritt auf die Höh’“
  • Op.53 - Eine Nordlandfahrt. Suite No. 4 f. Pfte zu 4 Hdn. (Aibl, 1886)
  1. Meerfahrt u. Landung.
  2. Bei den Hirten.
  3. Holzschuhtanz.
  4. Mitternachtssonne.
  5. Blick auf die stillen Seen.
  6. Abschied u. Heimkehr.
  • Op.57 - 2 Impromptus for piano (Leuckart, 1887)
  • Op.58 - Vierzehn altdeutsche Volkslieder in neuen Singweisen f. 4stimm. gem. Chor. Hamburg, Rahter, 1887.
Abth. I. No. 1. Widerhall: „In diesem grünen Wald“. No. 2. Liebesklagen: „Der süsse Schlaf“. No. 3. Wiegenlied: „Schlaf, Kindchen, schlaf“. No. 4. Das Kind am Grabe der Mutter: „Schläft sanft in deinem Kämmerlein“. No. 5. Seliges Loos: „Sehr wohl auf dieser Erde fährt“. No. 6. Der Traum: „Ich hab’ die Nacht geträumet“. No. 7. Das Waldhorn: „Wie lieblich schallt“.
Abth. II. No. 8. Wenn ich ein Vöglein wär. No. 9. Das Stelldichein: „Kommt die Nacht mit ihrem Schatten“. No. 10. Der Abschied vom Thale: „Im schönsten Wiesengrunde“. No. 11. Die Lore am Thore: „Von allen den Mädchen“. No. 12. Die Verlassene: „Am heil’gen Abend vor’m Osterfest“. No. 13. Lass’ rauschen: „Ich hört ein Sichlein rauschen“. No. 14. Rosenlied: „O wie lieblich duftet sie“.
  • Op.59 - Fest-Album f. die singende u. spielende Jugend. 2. Abteilung: für Pfte zu 2 u. 4 Hdn. (Leuckart, 1888)
Heft 4. Festmarsch f. Pfte zu 4 Hdn.
Heft 5. Drei Klavierstücke zu 2 Hdn. (Melodie. Intermezzo. Ländler.)
Heft 6. Lenzesgruss. Klavierstück zu 4 Hdn.
Heft 7. Zwei Charakterstücke zu 2 Hdn. (Beruhigung. Froher Sinn.)
Heft 8. Polonaise f. Pfte zu 4 Hdn.
  • Op.60 - 2 Charakterstücke for 2 pianos. (Introduction & Gavotte, & ?) (Ries & Erler, 1887)
  • Op.61 - Sechs Klavierstücke. Leipzig, Leuckart, 1887
Heft 1.
  1. Bettelkind.
  2. Unter rauschenden Bäumen.
  3. Nachtgesang. ;
Heft 2.
  1. Ballspiel.
  2. In der Rosenlaube.
  3. Auf dem Maskenballe (Polichinel u. Colombine).
  1. Ave Maria: „Es sinkt der Tag“.
  2. Windmühle: „Auf dem Hügel steht die Mühle“.
  • Op.64 - Variations for 2 Pianos (Leuckart, 1887)
  • Op.68 - Fantasy for Piano (dedicated to Arthur Smolian) (Aibl, 1888) (Praeludium u. Recitativ - Intermezzo. - Adagio cantabile e sostenuto - Finale.)
  • Op.70 - Drei charakteristische Märsche f. Pfte zu 4 Hdn. (Aibl, 1888)
  1. Feierlicher Marsch.
  2. Trauer-Marsch.
  3. Einzugs-Marsch.
  • Op.71 - 3 Klavierstücke (Capriccio, Notturno, Humoreske) (Leuckart, 1888)
  • Op.72 - Waltz for 2 Pianos (pub.1888)
  • Op.73 - 2 Chöre (Leuckart, 1889)
  1. Die Frühlingsnacht: „Schon senkt sich leis’ die Nacht herab“.
  2. Die Zigeuner: „Es brodelt der Kessel auf brennendem Scheit“.
  • Op.74 - Stimmungen (Impressions, Moods and Fancies. Aibl, 1889)
Heft I
  1. Allegro giocoso.
  2. Andante con sentimento
Heft II
  1. Allegretto scherzando
  2. Allegro con alterezza
  • Op.75 - 4 Lieder (O. Forberg, 1889) (dedicated to Fraulein Agnes Schröder of St. Petersburg)
  1. Die Lotosblume: Die Lotosblume änstigt sich
  2. Marie: Marie am Fenster sitzest du
  3. Auf ein schlummerndes Kind: Wenn ich, o Kindlein, so vor dir stehe
  4. Zwei Harfen: Mein Herz ist eine Harfe
  • Op.76 - Kleinrussische Lieder und Tänze for piano 4-hands (Forberg, 1889)
  • Op.77 - Drei Gesänge f. S., A., T. u. B. Part. u. St. 8. Leipzig, O. Forberg, 1889.
  1. Die Wasserrose: „Die stille Wasserrose“.
  2. „Durch den Wald wie schimmert es“.
  3. Frühlenz: „Früh im Lenz wie süss durchweht“.
  • Op.78 - 3 Lieder for SSA Choir and Piano (1 volume of 3-voice gesänge) (Leuckart, 1889)
  1. „Flieg’ aus mein Lied“.
  2. Erstes Veilchen: „Holde Blume, die noch gestern“.
  3. Feenruf: „Die Kindlein der Erde“.
  • Op.79 - 2 Vortragsstücke f. Horn m. Pfte. (Romance & Scherzo). (O. Forberg, 1889.)
  • Op.80 - 3 Lieder for 3 women's voices and piano (2nd volume of 3-voice gesänge) (Leuckart, 1889)
  1. Die drei Schwestern: „Wir Schwestern zieh’n durch’s Leben stille“.
  2. Abendlied: „Die Abendglocken klingen“.
  3. Der Schmetterling: „Ei du farbenprächtig Ding“.
  • Op.81 - 24 Kleine Klavierstücke für den Unterricht (Peters, 1889)
  • Op.83 - Violin Sonata No.1 in D (pub.1890?)
  • Op.88 - Suite in D minor for Violin and Piano (O. Forberg, 1890) (Praeludium - Air - Menuett - Adagio - Finale.)
  • Op.92 - Violin Sonata No.2 in G minor (pub.1890)
  • Op.96 - Drei Lieder f. 1 mittlere Stimme mit Pianoforte. Leipzig, O. Forberg, 1891.
  1. Der König in Thule: „Es war ein König in Thule“.
  2. Der Soldat: „Es geht bei gedämpfter Trommelklang“.
  3. Vor den Thüren: „Ich habe geklopft an des Reichthums Haus“.
  • Op.99 - Zwei Lieder f. 1 hohe Singst. – f. 1 tiefe Singst. mit Pfte. Leipzig, O. Forberg, 1892.
  1. Allerseelen: „Stell’ auf den Tisch die duftenden Reseden“.
  2. Frühling: „Wenn der Frühling auf die Berge steigt“.
  • Op.100 - Suite No. 5 (Gm.) f. Pfte zu 4 Hdn. Leipzig, Leuckart, 1891.
  1. Einleitung u. Fuge.
  2. Thema m. Variationen.
  3. Sarabande.
  4. Larghetto espressivo.
  5. Giga.

Nos.101-200

  • Op.101 - Drei Duette f. S. u. Bar. (od. T.) m. Pfte. Leuckart, 1891.
  1. Barcarole: „Um der fallenden Ruder Spitzen“.
  2. Wenn Zweie sich gut sind: „Kein Graben so breit“.
  3. Nach u. nach: „Durch’s Feld mit zagenden Schritten“.
  • Op.102 - Musikalische Bildermappe. 12 kleine u. leichte Klavierstücke. 2 Hefte. Leipzig, Leuckart, 1891.
  1. Heft 1. Im Grünen. Auf der Schaukel. Beim kranken Schwesterchen. Ständchen. Der Postillon. Klänge vom Exercierplatze.
  2. Heft 2. Nach Schulschluss. Für’s Album. Der Dudelsack. Rosenknospe. Im Domhofe. Die Libelle.
  • Op.103 - Zwei Gesänge f. vierstimm. Männerchor. Forberg, 1891.
  1. Alte Schweizer: „Sie kommen mit dröhnenden Schritten entlang“.
  2. Abendruhe: „Blauschatten liegen auf dem Walde“.
  • Op.104 - „Verlass’ mich nicht, o du, zu dem ich flehe“. Geistliches Lied f. A. (od. Bar.) m. Org. – m. Pfte. Leuckart, 1892.
  • Op.105 - Drei Gesänge aus Stieler’s Ludwig der Bayer, f. vierstimm. Männerchor. Leuckart, 1892.
  1. Bergesodem: „Herr Ludwig hob die Augen frei“.
  2. Sternennacht: „Wol war trotz allem Waidmannsglück“.
  3. Abendrast: „Am Abend vor der Heimfahrt war’s“.
  • Op.106 - Zwei Duette f. S. u. T. m. Pfte. Leuckart, 1893.
  1. „Wenn still in seinen letzten Flammen“.
  2. „Im Wald, im hellen Sonnenschein“.
  • Op.107 - 8 Klavierstücke. Leipzig, Forberg, 1892. (Arabeske, Melodie, Impromptu, Gedenkblatt, Toccatina, Canzonetta, Bluette, Novellette.)
  • Op.108 - Fünf Gesänge f. 1 mittlere Singst. m. Pfte. (Forberg, 1892)
  1. „Es hat die Rose sich beklagt“.
  2. Das Blumenmädchen: „Als ich am Thore sinnend stand“.
  3. Des Mönches Lenzgebet: „Der Schnee schmolz auf den Bergen“.
  4. Firnenlicht: „Wie pocht das Herz mir in der Brust“.
  5. Das Blümlein auf der Haide: „So viel der Lenz auch Blumen beut“.
  • Op.109 - Auf der Olafsburg. 4. Klavierstücke f. Pfte. Leipzig: O. Forberg, 1893.
  1. Abends in den Ruinen.
  2. Im alten Rittersaale.
  3. Ausschau von der Zinne.
  4. Fahrt über den Saima-See.
  • Op.110 - Vier Gesänge f. 1 hohe St. m. Pfte. Leipzig: O. Forberg, 1893.
  1. Willkommene Ruhe: „Das Meer ist still“.
  2. Das sterbende Kind: „Wie doch so still dir am Herzen“.
  3. Morgens am Brunnen: „Er kam in der Frühe“.
  4. Das Mädchen an den Mond: „Mond hast du nicht gesehen“.
  • Op.111 - Cello Sonata in A major (pub.1893)
  • Op.112 - Drei Duette f. S. u. T. m. Pfte, deutsch u. engl. Leipzig, A.P. Schmidt. (1893)
  1. „Du bist so still, so sanft, so sinnig“.
  2. Gute Nacht: „Im tiefsten Innern ein süss Erinnern“.
  3. März: „Es ist ein Schnee gefallen“.
  • Op.113 - Neue Spielsachen. Eine Weihnachtsfestgabe f. die musikalische Jugend. Zehn leichte charakteristische Stücke f. Pfte. 2 Hefte. München, Aibl. (1893)
Heft 1.
  1. Kletternder Affe.
  2. Wiegenlied der neuen Puppe.
  3. Bleierner Kosak.
  4. Schaukelpferd.
  5. Hampelmännchen.
Heft 2.
  1. Mit Schwert u. Schild.
  2. Ueber dem Bilderbuche.
  3. Jäger u. Hund.
  4. Hirt u. Heerde.
  5. Des Kindes Dank.
  • Op.114 - Presto scherzando (Amoll) f. Pfte. Leipzig: Leuckart, 1893.
  • Op.115 - Drei Gesänge f. gem. Chor. Leuckart, 1893.
  1. Lenzesruf: „Thu’ dich auf, du junge Blüthe“.
  2. Vaters Garten: „Wetterschwarze Bretterwand“.
  3. Nachtlied: „Mit sanften Flügeln senkt“.
  • Op.116 - Trifolien. Clavierstücke f. Pfte. Leipzig, Leuckart, 1893.
  1. Allegro animato. (Cmoll)
  2. Andante tranquillo. (Emoll).
  3. Vivacissimo (As dur).
  • Op.117 - Zwei Marienlieder f. 1 Singst. m. Pfte od. Org. (Leuckart, 1893)
  1. Ave maria gratia plena
  2. Salve regina
  • Op.118 - Musikalische Dichter-Silhouetten. Sechs Stücke f. Pfte zu 4 Hdn. (Kistner, 1893)
Heft 1.
  1. Dante.
  2. Sappho.
  3. Anakreon.
Heft 2.
  1. Körner.
  2. Hölderlin.
  3. Hans Sachs.
  • Op.119 - Larghetto for Violin and Harp (Schott, 1894)
  • Op.120 - Drei Lieder f. 1 Singst. m. Pfte, deutsch u. engl. Magdeburg: Wernthal, 1893/94.
  1. Der letzte Gruss: „Ich kam vom Wald hernieder“.
  2. Die bethaute Rose: „Sie hatte ihm so viel zu sagen“.
  3. John Anderson: „John Anderson, mein Lieb“.
  • Op.121 - Drei mehrstimm. geistliche Lieder f. gem. Chor. Siegel, 1893.
  1. Gebet: „Herr, den ich tief im Herzen trage“ f. S., A., T. u. B.
  2. „Lichtheller Tag der Ewigkeit“ f. S., A., T. u. 2 B.
  3. Gottes Macht u. Vorsehung: „Gott ist mein Lied“ f. 2 S., A., T. u. 2 B.
  • Op.122 - Konzertstück for harp and strings (Kistner, 1893)
  • Op.124 - Zwei Duette f. S. u. T. (od. Bar.) m. Pfte, deutsch u. engl. Magdeburg: Wernthal, 1893/94.
  1. Der Weiher: „Er liegt so still im Morgenlicht“.
  2. Venetianische Nacht: „Nun fluthet wie scheidendes Grüssen“.
  • Op.125 - Sancta Julia: „Es naht die Nacht auf schwarzem Flügel“. Ballade f. 1 mittlere Singst. m. Pfte. (Hug, 1894)
  • Op.126 - Walzersuite (F) f. Pfte zu 4 Hdn. Leipzig, Kistner, 1893.
  • Op.127 - Religioso for violin or cello with organ or harmonium (Kistner, 1893)
  • Op.128 - Four Songs for Mixed Voices (Leipzig, A.P. Schmidt, 1897)
  1. Moravian Folk Song: „Springtime through the woods is coming“.
  2. „Heavenly peace on earth is resting“.
  3. Forest Greeting: „The breezes flutter their pinions“.
  4. The Clock: „When all the house is hushed in sleep“.
  • Op.129 - König Erich: „Herr Erich, der junge Königssohn“. Ballade f. gem. Chor m. Pfte. (Klavierauszug, A.P. Schmidt, 1897.)
  • Op.129 also - Vier Gesänge f. gem. Chor. Leipzig, Hug & Co. 1894.
  1. Abendstimmen: „Horch, wie leise sanfte Weise“.
  2. Amselschlag: „Leis’ ragt der windesmüde Baum“.
  3. Sonntagsfrühe: „Sabbathsruhe fliesst zur Erde“.
  4. Wanderlied: „Es zwitschert ein Vöglein: komm mit“.
  1. Morgendämmerung u. Sonnenaufgang.
  2. Aufbruch in’s Gebirge.
  3. Auf dem Vierwaldstädter See.
  4. Auf der Blümlisalp.
  5. Schloss Chillon.
  6. Im Lauterbrunner Thal.
  • Op.132 - Drei Charakterstücke f. Pfte. No. 1. (Dm.) No. 2 (Fism.) No. 3. (As) (Heinrichshofen, 1895)
  • Op.133 - Kleine Charakterstücke zur Bildung des Vortrages in fortschreitender Schwierigkeit f. Pfte. 2 Hefte. à Mk 1,50. Magdeburg, Heinrichshofen Verl. (1895)
Heft 1.
  1. Feldblume.
  2. Wildfang.
  3. Bettelnde Kinder.
  4. Nachklänge vom Balle.
  5. Kuckuck im Walde.
  6. Abmarsch der Soldaten.
Heft 2.
  1. Die Tyrolerin.
  2. Beim Veilchensuchen.
  3. Erinnerung.
  4. Sonniger Tag.
  5. Zigeunerzug.
  • Op.134 - Drei Lieder f. drei weibliche St. m. Pfte. Heft 3 der dreistimm. Lieder. (Leuckart, 1894)
  1. Liedesfrühling: „Wenn die Quellen silbern fliessen.“
  2. Am Abend: „Der letzte Schein im West verblich“.
  3. Elfenreigen: „Waldesbächlein murmelt leise.“
  • Op.135 - Fresken u. Miniaturen. Sechs Klavierstücke. (Forberg, 1895)
Heft 1. (Cm., Es, Gm.)
Heft 2. (D, Am., F.)
  • Op.136 - Drei Duette f. S. u. T m. Pfte. (Heinrichshofen Verlag, 1894)
  1. Familiengemälde: „Grossvater und Grossmutter“.
  2. „In der Marienkirche begruben sie ihn“.
  3. Atlantis: „Wer sie zu finden wüsste“.
  • Op.137 - Drei Gesänge f. vierstimm. Männerchor. (Heinrichshofen Verlag, 1894)
  1. Auf der Wacht: „Ich hatt’ wohl einen brannen Schatz“.
  2. Saurer Wein: „O weh, du arger Wirth im Schwan“.
  3. Liebestrost: „Und wenn es Gott nicht anders will“
  • Op.138 - Lyrische Blätter. Sechs Klavierstücke. (Heinrichshofen, 1895)
  1. Melodie (B).
  2. Moment musical (E).
  3. Capriccietto (Am.).
  4. Bluette (G).
  5. Méditation (D).
  6. Arabeske (G).
  • Op.139 - Vier Chor-Balladen f. S., A., T. u. B. m. Pfte ad lib. (Heinrichshofen, 1895)
  1. Der Wassermann: „Im Meergrund wohnt der Wassermann“.
  2. Herzog Heinrich der Löwe: „Meer und Windsbraut Arm in Arm“.
  3. Rolandseck: „Aus Spanien kam die Kunde“.
  4. Das taube Mütterlein: „Wer öffnet leise Thür und Thor“.
  • Op.140 - Paraphrasen nordischer Volkslieder f. Pfte zu 4 Hdn. (Heinrichshofen, 1895)
  1. Finnländisches Volkslied.
  2. Russisches Volkslied.
  3. Esthländisches Volkslied (Die Spinnerin).
  4. Schwedisches Tanzlied (Darlekarlien).
  • Op.141 - Men's Choruses.
  1. Es muss geschieden sein. (pub. 1896, Volkening & Co.)
  • Op.142 - Zwölf melodische Klavierstücke. Leipzig, O. Forberg (1896)
  1. Bluette (D)
  2. Souvenir (Es)
  3. Intermezzo (G)
  4. Impromptu (Dm.)
  5. Humoreske (As)
  6. Melodie (F)
  7. Moment musical (Gm.)
  8. Albumblatt (D)
  9. Etüde (B)
  10. Canzonetta (Em.)
  11. Sylphide (Am.)
  12. Epitaph (Cm.).
  • Op.143 - Sechs leichte Charakterstücke f. Pfte zu 4 Hdn. (Heinrichshoften, 1896)
  1. Frühlingswehen.
  2. Trotzköpfchen.
  3. In der Lohmühle.
  4. Stiller Wunsch.
  5. Im schaukelnden Kahne.
  6. Faschingszug.
  • Op.144 - Drei Trauungsgesänge f. gem. Chor. 8. Magdeburg, Heinrichshofen’s Verl. (1895/96)
  1. Ehespruch: „Das ist die rechte Ehe“.
  2. Buch Ruth, Cap. I, V. 16, 17: „Wo du hingehst“.
  3. „O selig Haus, wo du bist aufgenommen“.
  • Op.146 - Bilder vom Lande. 8 Piano Pieces. (Heinrichshofen, 1897)
  1. Ankunft.
  2. Zwischen wogenden Saaten.
  3. Am Wiesenquell.
  4. Tanz unter der Linde.
  5. Zwiegespräch am Gartenzaun.
  6. Waldesrauschen.
  7. In der Dorfschenke.
  8. Abschied.
  • Op.147 - Vier charakteristische Klavierstücke zu 4 Hdn. (Aibl, 1896/97).
  1. Herbstlied.
  2. Unterm Sternenhimmel.
  3. Liebesgespräch.
  4. Im frohen Kreise.
  • Op.149 - Kurze Vortragsstücke f. Pfte. (Heinrichshofen-Verlag, 1897)
  1. Air.
  2. Impromptu (G).
  3. Humoreske (F).
  4. Rococo.
  5. Amazone.
  • Op.150 - String Nonet in A minor (pub. 1911)
  • Op.151 - Lerchenschlag: „Ueber die Haide zur Märzenzeit“ f. Männerchor. (Heinrichshofen, 1897)
  • Op.152 - Vier Klavierstücke zu 4 Hdn. (Forberg, 1897)
  1. Bei den Blumenbeeten.
  2. Frischer Morgen.
  3. Liebe Erinnerung.
  4. In der Dorfschmiede.
  • Op.153 - Drei Frauenchöre od. Terzette (2 S. u. A.) m. Pfte. Leipzig, O. Forberg. 1897.
  1. Ueber den Sternen: „Ueber den Sternen waltet der Friede“.
  2. Frühlingsnahen: „Ich hör’ ein Brausen und Drängen“.
  3. Meeresabend: „Sie hat den ganzen Tag getobt“.
  • Op.154 - Humoresken. 3 Piano Pieces (in E, G and F). (Forberg, 1897)
  • Op.155 - Suite No.1 for Piano Solo (pub.1898)
  • Op.156 - Duo for Violin and Harp (Giessel, 1898)
  • Op.157 - 3 Capriccios for piano (D minor, E, C) (Leuckart, 1897)
  • Op.160 - Suite No.2 in D minor for Piano (Rieter-Biedermann, 1898)
  • Op.161 - Aus italien. 4 Pieces for piano. (Bosworth, 1898)
  1. Barcarole
  2. Capriccietto
  3. Serenade
  4. Étude-mélodie
  • Op.163 - Fantasie No.2 in A minor for Piano (Leuckart, 1899) (Rhapsodie. Tema con Variazioni. Intermezzo-Scherzo. Finale.)
  • Op.165 - Piano Trio in E minor (pub.1899)
  • Op.168 - Geduld, „Es zieht ein stiller Engel“. Geistliches Lied für Soprano, Tenor, Alt, oder Bariton und Orgel. (German, English.) Rob. Forberg, 1901. (HMB 1901, page 65.)
  • Op.171 - 6 Arabesken for Piano. (Forberg?)
  • Op.173 - 3 neue Vortragsstücke, first series
  1. Serenade
  2. Etude
  3. Humoreske
  • Op.175 - Epheuranken - 6 Klavierstücke
  • Op.176 - Haideblümen - 5 Klavierstücke
  1. Erica
  2. Thymus
  3. Onaphalium (?)
  4. Papaver
  5. Campanula
  • Op.177 - 3 neue Vortragsstücke, second series
  1. Impromptu
  2. Canzone
  3. Capriccio
  • Op.178 - 6 deutsche Volkslieder für Pianoforte 4 Handen in freier Bearbeitung. (pub. Simrock, 1901. HMB 1901, p. 173.)
  1. Steh’ ich in finst’rer Mitternacht.
  2. Es ritten drei Reiter zum Thore hinaus.
  3. Aennchen von Tharau.
  4. Guter Mond, du gehst so stille.
  5. Ich hatt’ einer Kameraden.
  6. Muss i denn, muss i denn zum Städtel hinaus.
  • Op.181 - Drei Frauenchöre f 2 S. u. A. m. pfte. (Heft 5 der dreistimm. Gesänge.) (Leipzig, D. Rahter. HMB 1901, p. 576.)
  1. An die Harmonie.
  2. Die Wasserrose.
  3. ’’Die Glocken läuten das Ostern ein.’’
  • Op.182 - Vierhändige Klavierstücke (Erste Vortrags-stücke) im Umfang vom 5 Tönen bei stillstehender Hand in fortschreitender Schwierigkeit. 2 Hefte. (Simrock, 1901. HMB 1901, p. 173.)
  • Op.184 - Neue Vortragsstücke f. Pfte. (3.Serie.) (Forberg, 1901 - HMB 1902, page 21.)
  1. Preghiera
  2. Impromptu
  3. Scherzoso
  • Op.186 - Musikalische Ansichtskarten. Drei Serien kurzer Piano-Illustrationen. (Forberg, 1901 - HMB 1902, page 21; nos.7–9 - HMB 1903, page 59.)
  1. Aus Neapel
  2. Aus München
  3. Vom Thuner See
  4. Aus Moskau
  5. Aus Rom
  6. Aus Budapest
  7. Aus Sevilla
  8. Aus Helsingfors
  9. Aus Warschau
  • Op.188 - 6 Bagatelles (Bosworth, 1903)
  • Op.191 - Intermezzi for piano. (Bosworth, 1903 (1,2); 1905 (3,4))
  1. Intermezzo giojoso
  2. Intermezzo scherzando
  3. Intermezzo lyrico
  4. Intermezzo brillante
  • Op.192 - Suite No.4 in C for piano (Allegro alla marcia - Canzone - Scherzino - Menuetto - Rondo) (Simrock, 1902)
  • Op.194 - 6 Charakteristische Clavierstücke (Simrock, 1902)
  • Op.196 - 6 Klavierstücke (O. Forberg, 1903)
  1. Neckereien
  2. In Sorgen
  3. Uebermuth
  4. Stillvergnügt
  5. Erinnerung
  6. Frohe Botschaft
  • Op.198 - Aus des Lebens Mai. 10 kleine Klavierstücke. (Otto Forberg, 1903)
  1. Zufriedener Sinn
  2. Herzeleid
  3. Auf den Spielplatz
  4. Morgenwanderung
  5. Nachklänge vom ersten Ball
  6. Schmetterlingsjagd
  7. Vorüberziehendes Militair
  8. Beim Blumenpflücken
  9. In der Kirche
  10. Im Myrthenkranze
  • Op.200 - Treue: „Wenn alle untreu werden“. Geistliches Lied für 1 höhe (oder 1 mittlere) Singst. mit Pianoforte (od. Harmonium od. Org.) (Kahnt, 1904.)

Nos.201-300

  • Op.201 - Le carnaval de Nice : 12 petits morceaux pour piano (Otto Forberg, 1905 or earlier)
  1. Cortège des Masques
  2. Sérénade de Pierrot
  3. Arlequin et Colombine
  4. Groupe des Gondoliers de Venise
  5. Fleurs animées
  6. Groupe des Vignerons
  7. Groupe des Étudiants espagnols
  8. La belle Bouqetière
  9. Groupe des Bicyclistes
  10. Groupe des Pêcheurs de Naples
  11. Groupe des Paysans russes
  12. Mardi gras
  • Op.202 - 3 Frauenchöre (oder Terzette) für 2 Sopran. und Alt. mit Pianoforte. (Heft 6 der Dreistimmige Gesänge.) (Kahnt, 1903)
  1. Maienabend: Es lebt ein wundersames Leben
  2. Winters Einzug: Schneeflocken, wunderbar duftig und fein
  3. Im Walde: Willkommen, mein Wald
  • Op.203 - 3 Duets for Soprano and Alto with Piano. (Kahnt, 1903).
  1. Die beiden Engel: O kennst du, Herz, die beiden Schwesterengel
  2. Sommerabend: Die Sterne blitzen am Himmel auf
  3. Zwiegesang: Im Fliederbusch ein Vöglein sass
  • Op.204 - 2 neckische Lieder (Carl Rühle, 1904)
  1. Der kecke Finlay: Wer ist vor meiner Kammertür?
  2. Duncan Gray: Duncan Gray hat Lust zu frei’n
  • Op.205 - 3 Gesänge für eine Höhe (oder) eine tiefe Stimme mit Pianoforte. (pub.1903, Leipzig: Kahnt Nach.) (HMB ref 1903, p.628.)
  1. Das Kraut Vergessenheit: Es hat die Mutter mir gesagt
  2. Das Traumbild: Im Traume hab’ ich gesehen mein Kind
  3. Marie von Oberlande: Wie sind so schön auf Helgoland
  • Op.206 - 3 Ballades for bass voice and piano (Kahnt, 1903)
  1. Der letzte Skalde: Im Föhrenwalde ging der Sturm
  2. Friedrich Rotbart: Tief im Schoosse des Kyffhäusers
  3. Des Wojewoden Tochter: Es steht im Wald, im tiefen Wald
  • Op.207 - Kleine Suite in G für Piano (Kahnt, 1904)
  1. Allegro
  2. Romanze
  3. Bluette
  4. Gavotte
  5. Finale
  • Op.208 - 2 Ballades for medium voice and piano (Kahnt, 1903)
  1. Der Besuch: Die morsche Hütte ächzt im Wind
  2. Gothentreue: Erschlagen lag mit seiner Schaar
  • Op.209 - 2 Lieder (Rühle, 1904)
  1. Wiegenlied: Alles still in süsser Ruh
  2. Stilles Gedenken: Wenn ich an dich gedenke
  • Op.209b - Songs (Vobach: 1910/11) including
1. Antwort (Uhland)
  • Op.211 - 2 Lieder (Leipzig: Rühle & Wendling, 1904)
  1. Spinnliedchen: Auf dem Dorf in der Spinnstub
  2. Das Blatt im Buche: Ich hab’ eine alte Muhme
  • Op.212 - Rheinfahrt: Es rauschen die Wogen im Strome dahin für vierstimmige Männerchor (Darmstadt: Kuhn, 1904)
  • Op.214 - ? (Gesänge?)
No.1. Liebesflämmchen. Die Mutter mahnt mich abends für 1 Singst. mit Pfte. (Beilage zur Neuen Musik-Zeitung, 1904, No.14.) Stuttgart: Grüninger.
No.3. Das Veilchen. Ei Veilchen, liebes Veilchen (Beilage zur Neuen Musik-Zeitung, 1904, No.15.) Stuttgart: Grüninger, 1904.
  • Op.216 - 4 Lieder (Kahnt, 1904)
  1. Dezembernacht: Schimmernde Dezembernacht
  2. Märzveilchen: Könntet reden ihr
  3. Der Geliebten: Zu deinen Füssen will ich ruh’n
  4. Hol’ über, lieber Fährmann mein
  • Op.217 - Stammbuchblätter (pub.1905 in part)
  • Op.217 also - Die Arbeiterin for voice and piano (pub. Kahnt, 1906)
  • Op.218 - 4 Vierstimmige Gesänge für gemischten Chor. (pub. Kahnt, 1905)
  1. Die zwei Rosen
  2. Der Lootse
  3. Im Klostergarten die Linden
  4. Die Vätergruft
  • Op.219 -
  • Op.220 - Vierstimmige Gesänge für gemischten Chor. (pub. Kahnt, 1905)
  1. Die Alpenrose
  2. Im Mai
  3. Der Pfarrer
  4. Herbstlied
  • Op.221 - Werke für Fünfstimmige Gemischte Chor (5-part mixed chorus) (Kahnt, 1905) including
1. O du, vor dem die Stürme schweigen (SATBB)
  • Op.222 - 10 Gesänge (Kahnt, 1905)
1. Hüte dich. Nachtigall, hüte dich
2. Todesahnung. Immer leiser wird mein Schlummer
3. Ein Wort. Ein Wort durchflutet die Seele mir
4. Mädchenlied. O Blätter, dürre Blätter
5. Erstes Grün. Du junges Grün, du frisches Gras
6. Die Nonne. Im stillen Klostergarten
7. Die Ablösung. (R. Reinick.) In Schnee und Eis in kalter Nacht
8. Liebesflämmchen. Die Mutter mahnt mich abends
9. Letzter Wunsch. Nur einmal möcht’ ich dir noch sagen
10. Gleich und Gleich. Du kleines blitzendes Sternelein
  • Op.224 - Pieces for Violin and Piano (pub.ca.1908)
  • Op.225 - Musikalisches Dekameron, 10 kleine Stücke für Pianoforte (A.P. Schmidt, 1906). (Fliegendes Blatt ; Beschwichtigung ; Unruhige Tage ; Geständnis ; Bitte ; Getäuschtes Hoffen ; Frohe Laune ; Kurzer Entschluss ; Ruheplätzchen ; Im stillen Heim)
  • Op.227 - Kleine Suite No.6 in F major (pub. 1908)
  • Op.228 - 6 kleine Vortragsstücke (Braunshweig: Schondorf, 1906)
  1. Toccatina
  2. Menuetto
  3. Canzonetta
  4. Bluette
  5. Gavotte
  6. Arabeske
  • Op.229 - Songs (pub. Vobach, 1907/08) including
4. Stumme Liebe (after Lenau)
5. Das Veilchen (after Schults)
8. Vergißmeinnicht (after Hoffmann von Fallersleben)
  • Op.233 - Pieces for Piano (pub. Vobach, 1910/11 - from various volumes of Die Musik-Mappe. Eine Sammlung von Original-Kompositionen moderner Meister nebst einer Textbeilage. Jg. 1909/10.) including
1. Die Schwalbe
2. Stilles Hoffen
3. Frühlingsmorgen
  • Op.240 - Terpsichorean Dances. A Series of 10 Original Dances for Piano. (New York: Carl Fischer, 1910 or 1911)
Volume 1
  1. Ländler
  2. Gavotte u. Musette
  3. Tarantella
  4. Csardas
  5. Tanz der Brautführer (Ostfrisisch)
Volume 2
  1. Walzer
  2. Hochzeitsreigen der Dorfmädchen (Russisch)
  3. Schleiertanz (Hindustan)
  4. Mazurka
  5. Norwegian Folk-Dance (Springtanz)
  • Op.243 - 3 Piano Pieces (Rahter, ca.1910)
  1. Memories
  2. Heartfelt Joy
  3. Eventime Roundel
  • Op.244 - Des Turmwarts Minne: Der greise Türmer von St.Sebald für Männerchor. (Mainz: Ebling, 1910/11.)
  • Op.249 - 6 charakteristische Klavierstücke (Schott, 1912)
  • Op.251 - Musikalische Guirlande, 4 Klavierstücke (Schott, 1912)
  • Op.255 - 3 leichte melodische Klavierstücke zu 4 Händen. (Schott, ca.1912)

Compositions without Opus Number

  • Я Помню Всб. Romance de Mme de Tarnovsky, transcr. 1868, Petersburg: Buttner.
  • Romanzenkranz. 50 beliebte Romanzen f. Pfte übertr. Petersburg, Büttner (1878)
  • Volkstöne. 150 russische Volks- u. Zigeuner-Lieder f. Pfte übertr. Petersburg, Büttner (1878)
  • Three Melodies (Ries, 1885)
  • The Forest Shrine: Ev’ry morn before the sunrise (mixed voices, piano) (A.P. Schmidt (Leipzig)) (1907) (translated (from an earlier publication? by Frederick W. Bancroft.)
Personal tools
Namespaces
Variants
Actions
Navigation
Browse scores
Browse recordings
Participate
Other
For iPhone & iPad

Purchase

Toolbox
Associated with