Ein newgeordent künstlich Lautenbuch (Neusiedler, Hans)

Sheet Music

Scores

Complete

PDF scanned by D-HAu
Stefan Apke (2017/7/19)

Publisher. Info. Nürnberg: Johann Petreius, 1536.
Copyright
Misc. Notes PDF contains 422 JPG-files, trimmed, but no other changes apart from 2 pages (10, 418) showing the lute, that have been rotated.
Purchase
Javascript is required for this feature.

PDF scanned by D-Mbs
Fynnjamin (2011/3/9)

PDF scanned by D-Mbs
Fynnjamin (2011/3/9)

Publisher. Info. Nürnberg: [Johann Petreius], 1536.
Copyright
Misc. Notes This is written in the complex German lute tablature, as opposed to the more familiar French and Italian tablatures.
Purchase
Javascript is required for this feature.

Selections

PDF scanned by UME
Homerdundas (2013/12/1)

Editor Adolf Koczirz (1870-1941)
Publisher. Info. Österreichische Lautenmusik im XVI. Jahrhundert
Denkmäler der Tonkunst in Österreich, Bd.37
Vienna: Österreichischer Bundesverlag, 1911. Plate Dm.d.Tk.in Oest.XVIII.2..
Copyright
Misc. Notes Contents:
4 Preambeln, Ein gut Preambel, Ein seer guter Organistischer Preambel, Preambel oder Fantasey, Ein gut trium mit schönen fugen, Alexander Agricola: der erste theil, Alexander Agricola: der ander theil, Ein ser guter hof tantz mit durch straichen, Gassenhawe, Ein welscher tanz Wascha mesa, Ein guter welscher tantz.
Purchase
Javascript is required for this feature.

Javascript is required to submit files.

General Information

Work Title Ein newgeordent künstlich Lautenbuch
Alternative. Title
Composer Neusiedler, Hans
I-Catalogue NumberI-Cat. No. None [force assignment]
Movements/SectionsMov'ts/Sec's 2 parts
Teil I.
  • Hie volgen ettliche Lieder auffs aller schlechtest ...
Ich klag den tag
Mein hertz hat sich mit lieb verpflicht
Zart schöne fraw gedenck und schaw
Entlaubt ist uns der walde
Mag ich unglück nicht widerstan
Ein guts hofftentzlein fur ein schuler
Der hupff auff
Der vorig tantz auff ein ander art gesetzt
Hupff auff
Nach willen dein
Von edler art
  • Hie folgen noch mer ettlicher guter alter lieder ...
Mein einigs A.
  • Hie nach folgen nun mer ettliche gute lieder ...
Zucht ehr und lob
Tröstlicher lieb
Ach lieb mit leid
O weiblich art
Wol kumpt der May
Ach hilff mich leid
Lamora Isaac
Alexander agricola
Alexander der ander theyl
Hie folgt der Tannernack
Ich stund an einem morgen
  • Hie nach folgen nun die stuck mit drey stymmen ...
Ich klag den tag
Der hund mir vor dem liecht umb gat
In liebes brunst
Liebs meidlin gut/ was hast im mut
Elslein liebstes Elslein mein
Zart schöne fraw
Ach lieb mit leid
Nie noch nimmer
Von edler art
Nach willen dein
  • Hie enden sich die zehen bezeichneten stuck ...
Mein einigs A.
Tröstlicher lieb
Jetz scheyden pringt mir schwer
Mein hertz hat sich mit lieb verpflicht
So wunsch ich jr ein gute nacht
Nur nerrisch sein ist mein monier
In rechter lieb und trew
Wol kumbt der May
Freundtlicher gruß mit buß
  • Hie folgen stuck die haben weder punctlein noch creutzlein ...
Ach unfall wes zeihest du mich
Was wurt es doch des wunders noch
Ach Gott wem soll ichs klagen das heimlich leiden mein. W. Gräfinger
Die prünlein die da fliessen
Lamora Isaac
Benedictus
Adiu mes amours
Ander nacken up den Rhin
Ach meidlein rein/ ich hab allein / mich dir eigen ergeben
  • Hie folgen etliche guter newer liedlein ...
Wan ich lang klag/ alle tag/ und grüm mich ser/ hab nichts dest mer
Kunt ich schön reines werdes weyb
In diser welt/ hab ich kein gelt
On tugent freyd die leng nit wert
Wer wenig behelt/ und vil verthut
Sie ist mein gluck/ wenn ich mich schick
Lieb ist subtil/ fürt gferlich spil
Dis faßnacht solt ich hoch auff springen
Mir würt untrew getheylet mit
  • Hie folgen etlich Preameln
Preambel
Preambel
Preambel
Preambel
Wascha mesa
Der hupff auff
Ein guter welscher tantz
Hie folget der recht artlich hoff tantz im abzug
Hupff auff
Ein geringer hoff tantz
Der hupff auff
Ein ser guter hoff tantz mit durch straichen
Hupff auff
Gassenhawer
Ich gieng wol bey der nacht
Ein gut Preambel
Correctur
Register
First Publication. 1536
Language German
Composer Time PeriodComp. Period Renaissance
Piece Style Renaissance
Instrumentation lute
Extra Information Title-page transcription

Misc. Comments

Neusidler's book contains instructions, examples and pieces. The 1st part is oriented nearly to everyone who can read, has at least a small brain and who wants to learn the lute. A teacher is not necessary. ("... das ein yeder gerings verstands/der nur lesen ... kan/... on ein Meister solche kunst der Lauten leren mag.") The level of difficulty is rising and leads to part 2 with masterly and artistical pieces for experienced lutenists, never seen before ("Meisterlichen un[d] kunstlichen stucken/den geübten un[d] erfarnen der lauten dienlich/vormals dergleichen nie gesehe[n]"). Several pieces are arranged twice (or more) with rising severity or in a different way ("Der vorig tantz auff ein ander art gesetzt."). Lots of the pieces were originally songs, very popular at that time and hardly to assign nowadays.

Teil II [...]

Ein seer guter Organistische Preambel
Trium Si ascendero
Disant adiu madame
Harraytre amours
Trium A. Brumel. Mater patris
Lastangeta
Joß quin. La plus te plus
Compere. Medobt
Ghiselin. Tus Biens
Ein gut trium/ mit schönen fugen

Hie folgen etlich Trium ...

Ghiselin. Vostrea Jamais
Joß quin. La Bernardina
Alexander Agricola. Jay vien ahur
Ghiselin. Jay pris amors
Jo. Ghiselin. La alfonsina
Compere. Meß pensees
Ghiselin. Favus distillans
Henricus Isaac. Tartara
Ghiselin. Juli amors
Jacobus Obrecht. Si sumpsero
Alexander agricola. Ave sanctissima der erste theil
Der ander theil
Hainricus Finck. Si dormiero. der erste theil
Der ander theil
N. Croen. Ecce video celos apertos. der dritt theil
Paulus hoff hamer. Taner nack
Ja. Obrecht. Ander nacken up dem Rhin
Alex. agricola. Ander nacken up dem Rhin
Alexan. agricola der erste theil
Alexan. agricola der ander theil

Hie folgen etliche gute psalmen mit vier stimmen ...

Andreas de Sylva. Letatus sum. der erste theil
Letatus sum. der ander theil
Joß quin de preß. Memor esto
Memor esto. der ander theyl
Antonius brumel. Laudate dominum de celis. Der erste theyl
Antonius brumel. Laudate dominum de celis. Der ander theyl
Joß Quin. Adiu mes amours
Jo. muton. Sancta trinitatis
Joß Quin. Plus mültz regres
Joß Quin. Cum sancto spiritu

Hie volget ein sehr kunstreicher Preambel oder Fantasey ...

Preambel

Volgent etliche liedlein die besten und fürnemsten ...

Von edler art
Tröstlicher lieb
Mein fleys und mühe
Ach lieb mit leid
Mein einigs A.
Die prünlein die da fliessen
Was wirt es doch des wunders noch
Ach unfal wes zeigstu mich
Mile regretz
Mein hertz alzeyt hat groß verlangen
Ja: obrecht. Si dedero
Nach willen dein

Correctur

Register

Eintrag