Der sich selbst informirende Clavierspieler (Wiedeburg, Michael Johann Friedrich)

Contents

Performances

Recordings

No files submitted.

Sheet Music

Scores

Volume 1 (1765)

PDF scanned by US-R
Fynnjamin (2010/7/26)

PDF scanned by US-R
Fynnjamin (2010/7/26)

Publisher. Info. Halle & Leipzig: Verlag der Buchhandlung des Waisenhauses, 1765.
Copyright
Misc. Notes This file is part of the Sibley Mirroring Project.
Several pages obscured in the scan.
Title: Der sich selbst informirende Clavierspieler, oder deutlicher und leichter Unterricht zur Selbstinformation im Clavierspielen, allen denen zum Nuszen un zu einer Selbstinformation aufgesetzt, welchen es entweder an Geld, Zeit, Lust oder Gelegenheit fehlet, sich von einem Meister informatiren zu lassen, und doch gerne ein Lied oder leichte Aria nach Noten begehren spielen zu lernen, so deutlich und mit Fleisz weitlaeuftig abgefasset, dasz die Liebhaber beyderley Geschlechts, sondern auch angehende Landorganisten, ohne Beyhuelfe eines Lehrmeisters, sich selbst so weit bringen koennen, nach Noten ein Lied auf dem Clavier zu spielen, nebst dreyszig bekannten Liedermelodien und einer Aria, wie auch einer kurzen Anweisung alle Lieder auch nach dem Generalbasz spielen zu lernen, aufgesetzt von Michael Johann Friedrich Wiedeburg, Organisten an der groszen luth. Kirche zu Norden in Ostfrieszland.
Purchase
Javascript is required for this feature.
SIBLEY1802.11553.008a-Film1390 1.pdf

Volume 2 (1768)

PDF scanned by US-CHH
Fynnjamin (2013/3/19)

PDF scanned by US-R
Fynnjamin (2010/7/26)

PDF scanned by US-R
Fynnjamin (2010/7/26)

PDF scanned by US-R
Fynnjamin (2010/7/26)

PDF scanned by US-R
Fynnjamin (2010/7/26)

PDF scanned by US-R
Fynnjamin (2010/7/26)

Publisher. Info. Halle: im Waisenhause, 1767.
Copyright
Misc. Notes This file is part of the Sibley Mirroring Project.
Title: Anderer Theil des sich selbst informirenden Clavier-Spielers, oder deutlicher und gruendlicher Unterricht zur Selbst-Information im General-Basz, beydes, um einen Choral nach demselben zu spielen, als auch den eigentlichen General-Basz beym Accompagnement und zwar ohne Beyhuelfe eines Lehrmeisters, daraus zu erlernen: deutlich und mit Fleisz weitlaeuftig abgefasset, und durch und durch mit vielen Exempeln und einer Kupfertafel erlaeutert, von Michael Johann Friedrich Wideburg, Organisten an der grossen Lutherischen Kirche zu Norden in Ostfriesland.
Purchase
Javascript is required for this feature.

Volume 3 (1775)

PDF scanned by US-R
Fynnjamin (2010/7/26)

PDF scanned by US-R
Fynnjamin (2010/7/26)

PDF scanned by US-R
Fynnjamin (2010/7/26)

PDF scanned by US-R
Fynnjamin (2010/7/26)

PDF scanned by US-R
Fynnjamin (2010/7/26)

PDF scanned by US-R
Fynnjamin (2010/7/26)

PDF scanned by US-R
Fynnjamin (2010/7/26)

Publisher. Info. Halle: im Waisenhause, 1775.
Copyright
Misc. Notes This file is part of the Sibley Mirroring Project.
Title: Dritter Theil des sich selbst informirenden Clavier-Spielers, worin gezeiget wird, wie ein Liebhaber der Music bey fleisziger Selbst-Information nicht allein nach und nach zum Fantasiren auf der Orgel und dem Clavier, sondern auch zu einer Geschicklichkeit, allerley musicalische Stuecke zu seinem und anderer Vergnuegen zu verfertigen und zu Componiren, gelangen kann; vermittelst einer deutlichen und gruendlichen Abhandlung der wichstigsten Stuecke und Grundlehren der Composition, so viel hierzu erforderlich sind; wobey alles, den angehenden Organisten und andern Liebhabern der Music zu gefallen, mit sehr vielen Exempeln erlaeutert, und mit Fleisz weitlaeuftig abgefasset ist von Michael Johann Friedrich Wideburg, Organisten an der grossen Lutherischen Kirche zu Norden in Ostfrieszland.
Purchase
Javascript is required for this feature.
PMLP145445-Wiedeburg-Vol3pt1.pdf
Javascript is required to submit files.

General Information

Work Title Der sich selbst informirende Clavierspieler
Alternative. Title
Composer Wiedeburg, Michael Johann Friedrich
First Publication. 1765
Language German
Dedication 3 volumes
1. Hajo Lorenz Damm
2. Friedrich Erdmann, Fürst zu Anhalt etc.; Christian Friedrich, Graf zu Stollberg etc.
3. Christian Eberhard Lot; Johann Joachim Gerhard Wideburg (author's brother)
Composer Time PeriodComp. Period Baroque
Piece Style Baroque
Instrumentation keyboard, harpsichord, organ, clavichord, piano