30 altdeutsche Volksmelodien (Saran, August)

Free public domain sheet music from IMSLP / Petrucci Music Library
Jump to: navigation, search

Sheet Music

Scores

 Complete Score
#305213 - 10.72MB, 39 pp. -  0.0/10 2 4 6 8 10 (0- V/V/V - 313x

PDF scanned by Ralph Theo Misch
RTM (2013/11/30)

TN-Saran August 30 deutsche Volksmelodien CS.jpg
Editor:

Karl Wilhelm Osterwald (1820-1887), new texts

Publisher Info.:

Leipzig: Breitkopf, n.d.[1879]. Plate 14953.

Copyright:

Public Domain [tag/del]

Misc. Notes:

600dpi monochrome (different methods).
The colour cover is from recent past (Jugendstil - Art Nouveau). Will follow soon.

Purchase:

Javascript is required for this feature.

Javascript is required to submit files.

General Information

Work Title 30 altdeutsche Volksmelodien
Alternative Title 30 altdeutsche Volksmelodien (aus Franz M. Böhme's Altdeutschem Liederbuch) mit größtenteils neuen Texten von Wilhelm Osterwald
30 Old German Folk Songs
Composer Saran, August
Movements/Sections 30 Songs
  1. Im fernen Heidenlande
  2. Die Königsmaid zum Vater sprach
  3. Vom Schlosse ritt sie nieder
  4. Zur Maid, die unter der Linde saß
  5. Jenseits des Berges im grünen Hain
  6. Es ging ein wohlgezogner Knecht
  7. Ein Mägdlein an dem Laden lag
  8. Ik hev se nich up de Scholen gebracht
  9. Sie hielten sich zum letztenmal
  10. Mein holder Stern, dir folg' ich gern
  11. Der Morgenstern ist aufgegangen
  12. Nun kommt der Frühling wieder
  13. Der Winter ist vergangen
  14. Von allen Blumen hold und fein
  15. Was ich auch schau auf Feld und Au
  16. O du mein süß Verlangen
  17. Ach süßes Lieb, vergib
  18. Über die Berg' aus engem Tal
  19. Es ist ein Schnee gefallen
  20. Was wirft die Lind' im tiefen Tal
  21. Sie schnitt die goldenen Ähren
  22. Es geht eine dunkle Wolk' herein
  23. Elend hat mich umfangen
  24. Ach Gott, wie weh tut Scheiden
  25. O schönes Maienprangen
  26. An einem Maienmorgen
  27. Denk' ich der süßen Stunde
  28. Maria zart von edler Art
  29. O Tannenbaum, wie Kindestraum
  30. Es ist ein Schnitter, der heißt Tod
First Publication 1879
Librettist Traditional, Wilhelm Osterwald (1820-1887) → "W. O."
Language German
Piece Style Renaissance
Instrumentation Voice, piano
Personal tools
Variants
Actions
Navigation
Browse scores
Browse recordings
Participate
Other
For iPhone & iPad

Purchase

Toolbox
Associated with